Atemschutz

Definition

Atemschutz

Geeigneter Atemschutz muss getragen werden, wenn Gefährdungen durch Schadstoffe in der Luft beziehungsweise durch Sauerstoffmangel bestehen. Atemschutzgeräte wirken entweder abhängig (Filtergeräte) oder unabhängig (Isoliergeräte) von der Umgebungsatmosphäre.

Isoliergeräte

Isoliergeräte sind umgebungsluft-unabhängige Atemschutzgeräte. Sie sind zu verwenden, wenn außerordentlich hohe Gefahrstoffkonzentrationen vorhanden sind oder / und der Sauerstoffgehalt der Umgebungsluft unter 19 Vol. % liegt.

Filtergeräte

Bei diesen Geräten strömt die eingeatmete Luft durch geeignete Filter, die auf den jeweiligen Gefahrstoff abgestimmt werden müssen.

Zusätzliche Informationen