Jugendfeuerwehren in Birkenau sammeln Christbäume

Die alljährliche Christbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehren aus Birkenau, Reisen, Buchklingen, Löhrbach, Nieder-Liebersbach und Hornbach findet am Samstag, den 14. Januar ab 9 Uhr statt.

Die Jugendfeuerwehren der Gemeinde würden sich sehr darüber freuen, wenn möglichst viele ausgediente Christbäume vor der Tür stehen. Die Jugendfeuerwehr bitte ausdrücklich darum die Bäume von Schmuck und Lametta zu befreien. Leider wurde hierdurch der Häcksler im letzten Jahr stark beschädigt.

Natürlich werden sich die Jugendlichen auch über eine kleine Spende, die ausschließlich der Jugendarbeit zu Gute kommt, freuen. In diesem Zusammenhang bittet die Feuerwehr, kein Geld an die Bäume zu hängen. Da es hier des Öfteren zu Diebstählen kam, genügt ein Zettel mit Namen. Die Spenden werden persönlich von der Jugendfeuerwehr eingesammelt.

Bei Rückfragen ist die Feuerwehr am Sammeltag von 9 - 15 Uhr unter der Rufnummer 06201/3008 erreichbar.

 

03.01.2017 - Marco Unholzer, Pressesprecher

Zusätzliche Informationen